Der Blick in die Sterne – Trends im Monat Juli 2017

Posted on 03. Juli 2017 in Horoskope

 

Der Monat startet am 1.7. gleich mit einem rückläufigen Chiron im Zeichen Fische. Das tut er nun bis zum 5. Dezember. Worum geht es? Chiron im Zeichen Fische deutet auf Wunden und Verletzungen hin, die mit dem kollektiv Unbewussten (Fische ist das letzte Zeichen im Tierkreis), unserer Sehnsucht nach Verschmelzung mit dem Großen und Ganzen, nach Mitgefühl, bedingungsloser Liebe und nach Rückkehr zu uns selbst und damit zu Gott zu tun haben.

Chiron wurde in der griechischen Mythologie verwundet und musste lernen, mit dieser Wunde zu leben, sich selbst zu heilen. Darum geht es in dieser Zeit: Unsere Verwundbarkeit zu erkennen, unsere Wunden anzunehmen und uns selbst in Heilung zu bringen. Da es uns kollektiv betrifft, gilt es auch, den Blick auf die Wunden von Mutter Erde zu richten, uns die Verschmutzung der Meere (Fische) anzusehen, auch der vielen Toten in den Meeren dieser Welt (Flüchtlingsdramen) zu gedenken, zu prüfen, was wir alle mit diesen Dramen zu tun haben und unsere gesellschaftlichen Aufgaben wahrzunehmen – in Liebe und Verständnis füreinander.

Auch im persönlichen Bereich werden wir in der Zeit von Chirons Rückläufigkeit stetig daraufhin geprüft werden, wie gut wir unsere eigenen Verletzungen der letzten Monate schon in Heilung gebracht haben.

*****

Am 2.7. bildet Mars in Krebs eine Opposition zu Pluto in Steinbock. Das heisst, der Planet des Handelns, des Willens und des Triebes schaut den Planeten der Wandlung, der Transformation und der mächtigen inneren Triebe direkt an. Das kann zu einem Gefühlskampf gegenüber den gesellschaftlichen Wertvorstellungen und Prinzipien führen. Im besten Fall übernehmen wir Verantwortung für tiefgreifende Veränderungen (Pluto in Steinbock) in unserem gefühlsmäßig motivierten Einsätzen und Handlungen (Mars in Krebs).

*****

Zu mehr Leichtigkeit und spritziger Abwechslung auf der Kommunikationsebene, der Unternehmungen, kurzen Reisen, des Handelns und unserer Interessen kommt es, wenn am 5.7. die Venus in das Zeichen Zwillinge wechselt. Auch Merkur geht wieder mehr aus sich heraus und wird selbstbewusster, wenn er am 6.7. aus dem in sich gekehrten Krebszeichen auf die Löwebühne tritt. Vorhang auf für unsere eigenen, kreativ schöpferischen und stolzen Denkvorgänge!

*****

Am 9.7. erwartet uns ein Vollmond, der es in sich hat. Die Sonne steht eng bei Mars im Zeichen Krebs und der Mond bildet eine Einheit mit Pluto im Steinbock. Transformation, Macht und Ohnmacht unserer intensiven Gefühlswelt, die unter einer Betondecke verborgene Schätze enthält (Mond/Pluto in Steinbock) werden emotional stark aufgeladen, resolut nach oben gespült und damit ins Bewusstsein gebracht (Sonne /Mars in Krebs)!

*****

Ein explosives Gemisch bietet uns auch das Mars /Uranus Quadrat am 18.7. Unser Willen und unsere Durchsetzungskraft stehen in Spannung zu dem Planeten des Umbruchs, der Eneuerung und der unvorhergesehenen Ergebnisse. Wieder geht es um unser Fühlen (Mars in Krebs), was durchaus auch Ängste und Festhalten an Vergangenem beinhalten kann, das aufgewühlt wird von der Aufforderung – völlig neue Wege des Handelns zu beschreiten (Uranus in Widder) Achtsamkeit sei also das Gebot der Stunde – sowohl im zwischenmenschlichen Umgang wie auch im Straßenverkehr!

*****

Zwei Tage später (20.7.) wechselt Mars dann in das Feuerzeichen Löwe, in dem er sich besonders wohlfühlt und sowohl Spaß, Freude, Kreativität als auch das Spiel so richtig aufleben lasen möchte. Erfreuen Sie sich in dieser Zeit auch an feurigen Dates und an der Sexualität – die Manege dafür ist frei!

*****

Unser Herz, die ungebremste Freude am Sommer, das Spielerische, Ausgelassene werden umso mehr angeheizt, wenn die Sonne am 22.7. Mars in den Löwen folgt. Nun kann der Spaß erst richtig beginnen – genießen Sie Ihren Urlaub oder einfach nur Ihre Freizeit!

*****

Damit Sie das als einen Auftakt, eine Initiation für sich und ihr Leben aus dem Herzen heraus begreifen dürfen, findet einen Tag später (23.7.) gleich der Neumond im Zeichen Löwe statt. Sonne, Mond und auch Mars stehen zusammen in diesem Zeichen, was Feuer pur bedeutet. Nutzen Sie Ihre Kräfte, verausgaben Sie sich, kurzum: Haben Sie ungebremste Freude am Dasein!

*****

Nach dieser Zeit, in der wir aus dem Vollen schöpfen dürfen, wechselt der Planet Merkur am 26.7. in das Zeichen Jungfrau und möchte die Ergebnisse unserer Kreativität in einen nützlichen Rahmen innerhalb unseres Alltags bringen. Wir dürfen nun kritisch beleuchten, was stimmig ist und was wir aussortieren sollten.

*****

Romantisch und sehr gefühlvoll schließt dieser Monat mit dem Eintritt der Venus in das Zeichen Krebs (31.7.). Kuscheln Sie nun, genießen Sie die Stunden zu zweit und berühren Sie sich – innerlich wie äußerlich… so oft es geht.

Ich wünsche Ihnen einen feurigen und traumhaft schönen Sommermonat, in dem Sie ungehindert und voller kindlicher Freude nach den Sternen greifen dürfen!

Ihre Astrologin

Anja Block

Veranstaltungen von Astrologin Anja Block bei uns IM EINKLANG finden Sie hier.