Der Blick in die Sterne – Trends im Monat Oktober 2017

Posted on 02. Oktober 2017 in Horoskope

 

Der Monat beginnt mit einem Stelldichein von Venus und Mars am 5.10.2017. Das ist in der Waage-Zeit ein besonders schönes Zeichen, treffen sich doch hier die weibliche und die männliche Energie, um in der Jungfrau etwas in Heilung zu bringen. Da es um diese beiden Planeten geht, werden wir uns wohl unsere Beziehungen anschauen dürfen und uns fragen, wo was geheilt werden sollte oder den Fokus darauf legen, was wir dafür schon getan haben. Da diese Konjunktion in einem Quadrat zu Saturn steht, geht es darum, das Ganze ernsthaft zu manifestieren. Saturn ist der Hüter der Schwelle und der Zeit, so dass es um Verantwortung und Geduld für den Mann und die Frau in uns geht, damit wir lernen, eins zu werden. Ein großes Thema dieser Zeit!

Am gleichen Tag stehen sich Sonne in Waage und Mond in Widder zu einem Vollmond gegenüber. Es geht um Herz und Verstand und auch wieder um einen Ausgleich der weiblicheren, diplomatischen Seite (Waage) mit der tatkräftigen und dynamischen Mannesenergie (Widder). Eine Opposition stellt einen Höhepunkt dar. Also dürfen wir drauf schauen, ob wir den Gipfel schon erreicht haben und welcher Ausblick sich uns von hier aus nun bietet!

 

*****

Nachdem der große Glücksplanet Jupiter am 9.September 2016 in die Waage gewechselt war, beginnt nun am 10.10. sein neuer Einjahres-Zyklus im Skorpion. Das ist eine sehr bedeutsame Zeit, um alles, was in uns gewandelt, gereinigt und gründlich analysiert werden soll, anzugehen. Da es sich um Jupiter handelt, dürften uns diese psychologischen Prozesse nicht schwerfallen. Jupiter ist ein gesellschaftlicher Planet und hat mit Ausdehnung, Bewusstseinserweiterung und Optimismus (Herrscher des Schütze-Zeichens) zu tun. Somit werden wir diesbezüglich auch auf dem Parkett der Gesellschaft viel erleben. Doch Vorsicht! Im Zeichen Skorpion erleben wir zwar Tiefe, jedoch auch Kampf, der mit Macht und Manipulation einhergehen kann. Pluto-der Herrscher von Skorpion möchte ungern ein Stein auf dem anderen lassen und Jupiter heizt dies nun an!

Achten Sie bei aller Wandlungslust bitte auch auf die Zwänge, denen Sie durch das Skorpionische erliegen können! Insgesamt eignet sich diese Zeit jedoch für alle Prozesse, die einer Tiefenschau unterzogen werden sollten. Haben Sie also keine Befürchtungen – graben Sie in Ihrem Unterbewusstsein und holen Sie Ihre Schattenanteile nach oben. Sie werden jetzt mehr denn je dafür belohnt!

*****

Am 14.10.2017 wechselt die Venus aus der Jungfrau in das Zeichen Waage und lässt nun unsere Diplomatie und unsere auf Ästhetik und Harmonie ausgelegte Begegnungssuche erstrahlen. Kunst, Theater und gepflegte Gespräche gehören zu dieser Zeitqualität und lassen uns mit den anderen im Einklang sein.

*****

Tieferes und schärferes, fast schon sezierendes Denken und Kommunizieren beschert uns Merkur, wenn er am 17.10.2017 in das Zeichen Skorpion wechselt. Es geht um schonungslose Ehrlichkeit und Aufdecken aller Scheinwahrheiten bei dieser Konstellation. Trauen Sie sich ruhig, die Dinge beim Namen zu nennen, denn Sie werden nun durch diese Zeitqualität darin unterstützt!

*****

Am 19.10 treffen sich Sonne und Waage auf 27° zu einem Neumond. Die Sonne steht noch in der Opposition zu Uranus und es geht hier sehr stark um neue Wege und auch einem Ausbruch, um zu einer anderen Form der Diplomatie und des Ausgleichs (Waage) zu finden. Uranus will Bestehendes revolutionieren. Also sollten wir offen sein, jedoch an diesem Tag auch mit unerwarteten Reaktionen und Handlungen (Uranus in Widder) rechnen.

Neumond bedeutet immer Initiation, also lassen wir uns von dem Neuen in unserer Beziehung- und Begegnungsfähigkeit inspirieren!

*****

Am 22.10 wechselt Mars in das Zeichen Waage. Nun werden Beziehungen feuriger, denn der Kriegsgott hat relativ wenig mit Scheinharmonie und Säuseleien am Hut! Wir wollen! nun begegnen, in Beziehung gehen – ja, etwas in uns will direkt damit loslegen! (Mars) Da es jedoch in der Waage stattfindet, sollten dabei der gute Ton und die angenehmen Umgangsformen durchaus gewahrt bleiben.

*****

Am 23.10 2017 wechselt die Sonne in das Zeichen Skorpion. Die dunklere Jahreszeit bricht an. Nun fallen uns tiefergehende Prozesse, ein unbeugsamer Wille und die Lust am Forschen im Abgründigen und Verborgenen (Skorpion) leicht. Transformation und das Herausschälen aus überholten Zwängen und starr gewordenen Glaubensmustern steht uns nun gut zu Gesicht. Lassen wir jetzt Altes los und öffnen uns dem Tor, was dadurch vor uns aufgeht, wird uns das Zeichen Skorpion reich beschenken!

*****

Dies wird uns am 26.10 richtig bewusst, wenn Sonne und Jupiter durch eine Konjunktion in einem Boot sitzen. Eine sogenannte Glückskombination – genießen Sie also diesen Tag und ergeben Sie sich ruhig dem Spiel um Willensmacht (Sonne in Skorpion) und der draus resultierenden Bewusstheit und Fülle und vor allem Tiefe! (Jupiter in Skorpion).

Ich wünsche Ihnen eine wundervolle Zeit der Wandlung und Erneuerung und dazu stets die passenden Sterne am Himmel!

Ihre Astrologin

Anja Block

Veranstaltungen von Astrologin Anja Block bei uns IM EINKLANG finden Sie hier.

———-

Sie möchten gerne Ihr eigenes, ganz persönliches Horoskop erstellen lassen? Dann schauen Sie hier in unsere Angebote und wählen das für Sie passende aus.