Der Blick in die Sterne – Trends im Monat September 2017

Posted on 01. September 2017 in Horoskope

 

Der Monat beginnt am 5.9. gleich für den Planeten Mars mit einem von mehreren Planetenübergängen in das Zeichen Jungfrau. Mars in Jungfrau bringt uns wieder mehr mit dem erdigen Element in Verbindung. Es geht um Gesundheit, Körper, Geist und natürlich in diesem Zeichen um den Dienst an allem. Nach diesen feurigen Löwe-Wochen sollen wir nun detailgetreu und akribisch unsere alltäglichen Handlungen ausführen, denn das mag das Zeichen Jungfrau sehr gern!

Am gleichen Tag wird Merkur in Löwe direktläufig und bringt nun das voran, womit wir in seiner rückläufigen Phase seit nunmehr drei Wochen über die Bücher gegangen sind.

*****

Einen Tag später (6.9.) erwartet uns ein Vollmond mit der Sonne im Zeichen Jungfrau und dem Mond in Fische. Der Mond steht obendrein in Konjunktion mit Neptun und gibt dem Dienen (Sonne/Jungfrau) eine mitfühlende und spirituelle Gefühlsausrichtung. Jetzt geht es um das Grenzenlose, das, was Himmel und Erde verbindet. Es geht darum, das Hellfühlen (Mond in Fische/Neptun) zuzulassen, in uns zu gehen, der Stille zu lauschen und Gott in uns zu fühlen. Gehen Sie also in die Stille, meditieren Sie oder gönnen sie sich einfach sehr viel Zeit für sich an diesen Tagen in und um diesen Vollmond.

*****

Merkur wechselt am 10.9. in das Zeichen Jungfrau. Jetzt denken und planen wir kritischer, sind organisierter und schauen auch auf das Kleingedruckte. Alles, was einer gründlichen Denkarbeit bedarf, wird nun sehr gut gelingen!

*****

Am 20.9. begibt sich die Venus ebenfalls ins Zeichen Jungfrau und findet nun großen Gefallen daran, nach der Feuerzeit aufzuräumen, alles in Regale zu packen, sich zu ordnen und dem strukturierten und sauberen Lebensraum Vorrang zu geben. Das betrifft auch unsere Art der Ernährung und der Körperpflege – Venus in Jungfrau legt großen Wert auf Gesundheit und Reinheit!

Am gleichen Tag erwartet uns ein Neumond auf 28° Jungfrau. Sonne und Mond stehen Chiron gegenüber und wieder lautet das große Thema: Heilung! Wo sind wir noch nicht ganz, welche Wunden wollen noch gesehen, angenommen und geheilt werden? Das und nur das führt zu einem Gleichklang von Körper, Geist und Seele und dies ist das höchste Ziel des Jungfrau-Zeichens!

*****

Am 22.9. wechselt die Sonne in das Zeichen Waage. Es geht wieder mehr um Diplomatie, Ausgewogenheit und Fairness im Miteinander. Waage vergleicht gern beide Seite und ist stets um ein harmonisches Verhältnis bemüht. Aber auch kulturelle Veranstaltungen haben in dieser Zeit, die außerdem den Herbst einläutet, einen hohen Stellenwert. Genießen Sie also mit Ihren Lieben Theater, Kino oder bei einem schönen Essen im ansprechenden Ambiente eine gepflegte Kommunikation.

*****

Am 26.9 wird Pluto in Steinbock wieder direktläufig. Seine rückläufige Phase hat er am 18.4. begonnen und kommt erst im Januar 2018 wieder an diesem Punkt an. Das heisst, wir durchlaufen all das erlebte der Vorzeit noch einmal – jedoch unter anderen Vorzeichen. Jetzt dürfen wir erfahren, was gewandelt, transformiert und aus den Kellern unseres Unterbewusstseins ans Tageslicht gehoben wurde und vor allem warum!

Pluto macht keine halben Sachen. Er will uns wie Phönix aus der Asche erstehen sehen, denn er steht schlechthin für die Seelenabsicht. Schauen Sie also nun, welche inneren Prozesse jetzt voll in Gang kommen und nehmen Sie Kontakt zu Ihrer Seele auf – sie hat in den letzten Monaten viel Arbeit geleistet!

*****

Am 28.9. stehen sich Jupiter und Uranus in einer Opposition exakt gegenüber. Das haben die beiden am 3. März des Jahres schon getan und uns damit einer Gegenüberstellung von Fülle, Bewusstsein, Gerechtigkeit und Erkenntnisgewinn durch Beziehungen (Jupiter in Waage) und dem Drang in Sachen Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Innovation und Zukunftstgeist (Uranus in Widder) ausgesetzt.

*****

Am Ende des Monats (30.9.) wechselt Merkur ebenfalls ins Zeichen Waage und folgt damit der Sonne. Es geht um diplomatisches und harmonisches Denken, das eingestellt sein darf auf die Ansichten unseres Gegenübers, um mehr Verständnis füreinander entwickeln zu können.

Ich wünsche Ihnen einen wundervollen Start in den herbstlichen Jahresabschnitt und stets funkelnde, wohlwollende Sterne in den nun längeren Nächten am Firmament!

Ihre Astrologin

Anja Block

Veranstaltungen von Astrologin Anja Block bei uns IM EINKLANG finden Sie hier.

———-

Sie möchten gerne Ihr eigenes, ganz persönliches Horoskop erstellen lassen? Dann schauen Sie hier in unsere Angebote und wählen das für Sie passende aus.