„IM EINKLANG sein bedeutet für mich, mich mit mir selbst wohlzufühlen, dann fühle ich mich auch mit anderen Menschen und den äußeren Umständen wohl.“

Von 1994-1998 habe ich meine Ausbildung zur Feldenkrais Lehrerin in Rom gemacht. In Chicago/ USA habe ich danach bis 2015 ein Seminar- und Meditations-Zentrum gegründet und geleitet und neben Gruppenkurse auch Einzelsitzungen angeboten.
Zusätzlich arbeite ich seit 2013 sehr leidenschaftlich mit der Focusing Methode und habe mehrere Trainings und Fortbildungen absolviert.
Es hat mich wie ein Blitzschlag getroffen als ich merkte, wie gut sich diese zwei Methoden ergänzen. Zunehmend kombiniere ich nun beide Methoden innerhalb meiner Workshops. Seit 2015 biete ich meine Arbeit auf der ganzen Welt an. Diese lebens-bereichernden Methoden gebe ich mit großer Freude an Andere weiter.

In meiner Freizeit genieße ich Bewegung – meine besondere Leidenschaft ist das Tanzen, das Sein in der Natur, und verschiedenste Bewusstseinsübungen und -experimente.
Neben einem sehr anspruchsvollen Berufsleben hatte ich das Glück, mit einer intensiven Praxis stiller und aktiver Meditationen in tiefen Kontakt mit mir gekommen zu sein. So suche ich neben meiner Leidenschaft aktiv zu sein und zu kreieren, immer wieder das alleine sein und Räume der Meditation und Stille.