fbpx

Die vom Begründer der modernen Prana-Heilung Choa Kok Sui und Sai Cholleti ausgebildete Dozentin für Gesundheitsmanagement und Kunsthistorikerin Patricia Gulde lebt in Dresden, ist verheiratet und hat zwei Söhne. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit widmet sie sich seit mehr als zwanzig Jahren energetischen Heilweisen, spirituellen und philosophischen Grundfragen der menschlichen Natur.

2004 gründete sie gemeinsam mit einem Team von Prana-Heilern das PRANA-Zentrum Dresden. Dort vermittelt sie neben komplexen Anwendungsformen des Pranaheilens verschiedene Methoden, Selbstheilungsprozesse zu verwirklichen.