Eva Musholt hat eine Ausbildung als Entspannungstrainerin an der taohealth Akademie in Berlin absolviert.

Mit Entspannung verbinden viele Menschen etwas, was sie nicht haben oder gerne hätten, oder meist viel zu wenig davon haben. Oftmals wird Entspannung auch mit Urlaub oder Schlafen gleichgesetzt. Stress, meist dauerhafter Stress, ist für viele Menschen längst zur Gewohnheit geworden. Meist sind Krankheit oder Probleme im Beruf, in der Familie oder in der Beziehung ein Signal, dass der Stress kaum noch zu bewältigen ist.

Als qualifizierte Entspannungstrainerin ist Eva Anlaufstelle, um belasteten Menschen dabei zu helfen, wieder zu mehr Gelassenheit, innerer Ruhe, Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und körperlicher Fitness zu finden. Mit Entspannungsverfahren wie Autogenem Training (AT) oder Progressiver Muskelentspannung arbeitet sie präventiv gegen Stress und Stressentwicklung.

Im Rahmen der Ausbildung an der Akademie hat sie in einer ausgewogenen Mischung aus theoretischen Grundlagen und Selbsterfahrung folgende Inhalte erlernt:

  • Grundlagen der Stressbewältigung
  • Physiologische und psychologische Aspekte der Entspannung
  • Überblick über Entspannungsverfahren
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen
  • Autogenes Training Unter-und Mittelstufe
  • Phantasie- und Körperreisen
  • Einführung in Regeneratives Heil-Yoga
  • Meditationstechniken
  • Atemtechniken
  • Aufbau, Gestaltung und Durchführung entspannungstherapeutischer Einzelsitzungen
  • Aufbau, Gestaltung und Durchführung von Entspannungsseminaren

Als zertifizierte Klangpraktikerin gibt sie außerdem Klangschalenmassagen in einem kleinen Studio im Leipziger Süden.