fbpx

„Augenweide“

Zeichnen, Malen und Druckgrafik in Kursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene

bei Lydia Lander, Diplom Malerin und Grafikerin von der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig.

„Eine allgemeine Besinnung der Gesellschaft auf Beobachten und Gestalten liegt mir am Herzen. Auch, da mir die Inspiration durch Schüler sehr wichtig ist, biete ich seit einigen Jahren Kurse für verschiedene Altersgruppen an.“

————————————-

„Wer Bambus malen will, muss ihn im Herzen haben.”

„Wenn ich einen grünen Zweig im Herzen trage, wird sich ein Singvogel darauf niederlassen.”

Chinesische Weisheiten

Wer sich hin und wieder die Zeit nimmt, intensiv zu malen und zu zeichnen, spürt gewiss, wie viel Meditation und Konzentration in dem Prozess versammelt sind.

Nicht nur der Bleistift wird gespitzt, sondern der Blick geschärft, Details und Zusammenhänge entdeckt und im Bild festgehalten, was im flüchtigen Alltag schnell an uns vorbei gerauscht wäre.

Der konzentrierte Zeichner findet zum Innehalten, Beobachten, zur Langsamkeit und Wachsamkeit, Anspannung und Entspannung sogar, ohne dass er sich diese Tugenden und Zustände bewusst zum Ziel setzen muss. Denn sie gehen notwendig mit dem Prozess des Kunstschaffens einher.

Die ganze Gefühls- und Gedankenwelt sammelt sich in einem Punkt: Der Spitze des Stiftes oder Pinsels. Sie nötigt uns Zeichner viel länger als jeden Betrachter in einem Bild zu verweilen und zu versinken, und zwar so lange wie es braucht, ein Bild aufzubauen oder wachsen zu lassen.

Das Bild, das wir selbst malen, ist eine Äußerung, ja eine gewisse „Auslagerung“ unserer Gedanken. Aber wir haben sie nicht nur gesprochen und nach außen transportiert, sondern sehen sie plötzlich in Gestalten fixiert und nehmen sie wiederum auf. Doch was sehen wir nun? Sie sind freilich zu etwas anderem geworden, die Welt ist wie verwandelt, und möglicherweise auch wir.

———————————

In deinem Kopf drängen sich die Bilder, und keines findet den Weg aufs Papier? Oder du willst etwas malen, aber es fehlt die zündende Idee? Ein Kurs in netter Gesellschaft kann inspirieren und anspornen. Bei Interesse unternehmen wir Ausflüge oder zeichnen vor Ort die Stadtlandschaft, Tiere im Zoo und  Menschen im Café.

Kinderprogramm

„Malen können sie, dass man kaputt geht.“ (Plenzdorf: Die Leiden des jungen W.)

Deshalb sind die kleinen Künstler schon ab 5

willkommen, mit Spiel und Spaß verschiedene Materialien und Techniken auszuprobieren.

Einige schöne Bilder von Kindern und Jugendlichen aus bisherigen Kursen findest du unter

www.schuelergalerie.lydia-lander.de.

Das aktuelle Kursangebot und Infos zur Anmeldung findest du unter www.lydia-lander.de

———————————–

2016 startet „Augenweide“ mit wechselnden

Themen und Techniken, auch auf Wunsch.

Themen

für Erwachsene und Jugendliche

Das Gesicht – alias Porträt

Blüten zart – Pflanzenstilleben

Perspektive – Räumlichkeit im Bild

Landschaft

für Kinder und Jugendliche

Manga mal anders

Wie zeichne ich Tiere, Bäume etc.

Illustration von Lieblingsgeschichten

Techniken

Zeichnung

Malerei, insbesondere mit Ei, Öl und Harz

Stempel schneiden und drucken

Holzschnitt und Holzstich

Scherenschnitt

Trickfilm (Zeichen- und Legetrick)

Wer Begleitung mit anmeldet, bekommt pro Person 10 % Rabatt als Dank für seine Werbung.