fbpx

„Im Einklang sein bedeutet für mich, wirklich ich selbst zu sein.“

Tom Horn

Gitarre, Gesang und Kompositionen

Eine Liebe, die ich seit fast 40 Jahren innig fühle, ist die zur Gitarre. Gordon Lightfoot, Paul Simon und auch Reinhard Mey inspirierten mich zu spielen und zu singen. Sie prägten meine ersten Jahre, bis ich irgendwann anfing, eigene Folksongs zu schreiben, erst auf englisch, dann auf deutsch. Und vermutlich war es Deva Premal, die mich irgendwann darauf brachte, Mantras zu singen. Dass sie wie ich aus Nürnberg stammt, ist nur eine nette Nebensächlichkeit. Was mich besonders daran fasziniert, bekannte Mantras zu singen und vor allem eigene Mantras und spirituelle Lieder zu schreiben, ist wohl, dass ich damit meine Musik und meine Spiritualität verbinden kann. Lange Zeit waren das zwei Lebensbereiche, die sich bei mir nur hin und wieder berührten – jetzt aber sind sie im Einklang.

Michael Heinen

Querflöte & Bassquerflöte

Michael ist auf fast allen Musikfeldern zu Hause – sein Repertoire reicht von Mantra bis Jazz. Sein besonderes Talent liegt in der freien, intuitiven Improvisation. Er will Musik nicht nur einfach spielen, sondern erspüren, fühlen und ausdrücken, immer wieder in neuen und zwangslosen Bahnen. Jeder einzelne Ton ist für ihn Ausdruck seiner Liebe zur Musik.