Schauen Sie sich Ihre inneren Bilder plastisch an!

Dies gelingt durch eine Aufstellung des Themas, welches Sie gerade bewegt. Herausforderungen, Krankheitssymptome und Probleme, die uns begleiten, haben ihre Ursache oft in ungelösten Konflikten aus dem familiären Ursprungssystem.

Als Aufstellender wählt man aus dem Kreis der Anwesenden Stellvertreter für sich selbst und die entscheidenden Schlüsselpersonen aus, und beobachtet, welche äußeren Bilder, Dialoge, Entwicklungen und Konstellationen sich offenbaren.

Sie erleben Ihren „eigenen Film“ wie in einem Theaterstück und dürfen sich überraschen lassen, wie Ihnen eine Aufstellung hilfreiche Erkenntnisse, wertvolle Impulse und ganz neue Lösungen liefert.

Verspüren Sie eine Resonanz zu dieser Methode? Dann schauen Sie bei mir vorbei. An diesem Abend geht es um die Frage:

„Wenn ich meinem Kopf, meinem Rücken, meiner Blase eine Stimme geben würde, was würde sie mir mitteilen?“

Was Sie davon haben:

  • Erkenntnis der wirklichen Ursachen Ihrer Symptome
  • Aufzeigen von neuen Wegen und Lösungsoptionen
  • Befreiung von alten Themen, Vergebung, tiefes Loslassen

Was erwartet Sie?

Entweder Sie kommen als Klient und stellen Ihr aktuelles Thema auf oder Sie melden sich als Stellvertreter/reiner Zuschauer an. Jeder der dabei ist, wird erfahren, was gerade für ihn an Erfahrung und Heilung zum eigenen Selbst „dran“ ist- trust the timing of your life!

Ihre Frederike Upmeyer

Gestalttherapeutische Familienaufstellerin

„Bringe die kleinen Dinge in Ordnung, und die Großen folgen wie von selbst.“