In Teil 1 des Seminars geht es um Fragen wie:

  • Was ist die Aura?
  • Welche Unterschiede gibt es?
  • Wie werden die Aura-Farben richtig gedeutet?

In jeder Aura, auch menschliches Biofeld oder elektromagnetisches Feld genannt, zeigen sich Störungen auf allen Ebenen, seelisches Befinden, Denken und Gefühle.

Nina Dul schult die Wahrnehmung der Energie.

Zum einen in und zwischen den eigenen Händen, zum anderen im Energiefeld anderer Menschen.

Workshop-Teilnehmer erlernen:

  • die Ausbalancierung dieser Energie
  • Schutztechniken bei deren Übertragung
  • durch gezielte Energieübertragung Störungen bei sich und anderen in der Aura auszugleichen und somit die innere Balance zu finden.

Teil 2: Magenta – Seminar mit anschließender Einweihung

Nina Dul öffnet dabei den Kanal für die Magenta-Energie, die auch als Licht der Universellen Liebe bezeichnet werden kann. Es geht bei dieser Arbeit um unsere Verbindung zur höchsten Energie und zu unserem Ursprung.

Hauptbestandteil darin ist die Bewusstseinserweiterung und der Schutz vor jeglicher fremden Manipulation von außen. Sie werden mit einer speziellen Meditation und mit Selbstreinigungs-techniken vertraut gemacht. Damit beginnt Ihre persönliche spirituelle Arbeit und Wirkung mit der Magenta-Energie für die Menschheit und Mutter Erde.

Ich freue mich auf ein spannendes Seminar mit Ihnen!

Ihre Nina Dul