Die verschwiegene Volkskrankheit

Borreliose ist keine harmlose Erkrankung, sondern eine ernstzunehmende Infektionskrankheit – begleitet von multiplen Symptomen, die sich weltweit immer weiter ausbreitet. Die vielfältigen und wechselnden Beschwerden stellen sowohl für Therapeuten als auch für Betroffene eine große Herausforderung dar, die nur gemeinsam überwunden werden kann.

Vortrag und Buchvorstellung

In diesem Vortragsabend finden Sie Aufklärung zum Krankheitsbild. Die Autorin stellt darüber hinaus komplementärmedizinische Behandlungsmethoden zur Überwindung einer Borreliose vor.

Zur Person

Susanne Gärtner ist als Heilpraktikerin in München tätig. Sie gibt als Referentin Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen in Seminaren, auf Messen und Kongressen weiter. Zudem schreibt die als Autorin für verschiedene Fachmagazine. Sie selbst war 15 Jahre von einer chronischen Borreliose-Erkrankung betroffen. Mit einem ganzheitlichen Behandlungsansatz konnte sie die Erkrankung bis heute erfolgreich überwinden.

Ich freue mich auf einen aufschlussreichen gemeinsamen Abend mit Ihnen!

Ihre Susanne Gärtner