Du und Deine Ahnen

Unsere Ahnen, die Ur-Väter und Ur-Mütter, die uns vorausgingen, stehen mit uns in einer intensiven Verbindung. Unsere Beziehung und Verstrickungen mit ihnen beeinflussen täglich unser Leben, sei es segensreich oder belastend. Sie sind wie die Wurzeln eines Baumes, aus denen uns Kraft und Liebe zuströmen kann, wenn wir zu ihnen in einer liebenden Verbindung stehen. Viele schmerzhafte Lebens- bzw. Familienthemen und Schicksale, die Menschen aus unserer Ahnenfamilie erlebten, tauchen jedoch in späteren Generationen wieder auf, ohne dass uns diese Quelle bewusst ist.

All unsere Ahnen leben, auf unseren Friedhöfen liegen keine Seelen, sondern nur grobstoffliche Körper. In diesem Seminar kannst du deinen Ahnen begegnen, sie sehen oder zumindest spüren, dich aus Verstrickungen mit ihnen lösen und auch ihnen helfen, ihren Weg zu Frieden und Freiheit zu finden. In ihren Reihen findest du zudem die Frau bzw. den Mann, der dich auf deinem Weg in dein ganzes Freude-Potenzial kraftvoll unterstützen kann.

Komm‘ vorbei und lass‘  uns einen Schritt in Deine Freiheit gehen!

Dein Sascha Meyer