fbpx

„Wer liebt, hat alles! Gemeinsam NEULAND betreten.“

WORUM GEHT ES?

Auch an diesem Intensiv-Wochenende geht es – wie in allen Seminaren von Gerd Bodhi Ziegler – um ein Erwachen zu DIR SELBST. Bodhi führt dich in einen tiefen Selbstkontakt als Grundlage für eine neue Sichtweise auf dich und dein Leben. In der grenzenlosen Wirklichkeit und Kraft deines Seins findest du alles, was für dich tatsächlich wichtig und wertvoll ist. Das erlebst du als eine neue Klarheit.  Du kannst dich selbst und dein Leben aus höherer Warte und einem neuen Licht betrachten.

WAS ERWARTET MICH?

An diesem Wochenende wird kein theoretisches Wissen vermittelt. Stattdessen bist du eingeladen, dich mit dem zu zeigen, was dich gerade bewegt. Womit beschäftigst du dich intensiv? Was fordert dich ernsthaft heraus? Wovon fließt dein Herz gerade über? Bodhi geht auf dich ganz persönlich ein. Daher hat alles, was mitgeteilt wird, einen direkten und lebendigen Bezug zum Leben aller Anwesenden.

Bodhis Gabe ist es, Menschen wertschätzend und einfühlsam wahrzunehmen und ihre Seelen-Essenz sowie ihre Potentiale zu spiegeln. Dadurch entsteht eine Atmosphäre von Vertrauen und Echtheit, in der eine tiefe Entspannung und Herzöffnung einsetzen. Lebensfreude, Kraft, Klarheit und Liebe beginnen wieder frei zu fließen. Auch an diesem Wochenende teilt er seine neuesten Einsichten.

WAS HABE ICH DAVON?

Diese Arbeit mit Bodhi verwandelt dich von innen her. Erlebe selbst, was es bedeutet, deine menschlichen Themen aus einer befreiten Perspektive zu betrachten. Herausforderungen und Probleme können nämlich nicht auf der selben Ebene gemeistert werden, auf der sie entstanden sind. Das zu erleben ist wie eine Einweihung in ein Erwachen zu DIR SELBST.

WAS SAGEN ANDERE DAZU?

HIER findest du Fotos und Teilnehmer-Rückmeldungen, die dir einen Eindruck von Bodhis Arbeit aus einer anderen Perspektive schenken.

„In unserer gemeinsamen Ausrichtung auf das Wesentliche entsteht ein Kraftfeld der Liebe, Klarheit und Heilung.“

Wir freuen uns darauf, gemeinsam NEULAND zu betreten! 

Gerd Bodhi Ziegler & Erich Marty