Der 3. Besondere Filmabend IM EINKLANG 2017

Getreu dem Motto: „Hier wird nicht nur Film geschaut, es erwartet Sie ein besonderer Event!“ erwartet Sie mit „Mehr als Liebe – Ein Wegweiser in eine tiefere Liebe“ nicht nur ein besonderer Film, Sie dürfen sich im Anschluss auf einen spannenden Austausch mit Regisseurin Nicole Swidler und ihrem Mann Uli T. Swidler freuen.

„Liebende treffen sich nicht zufällig, sie gehören einander von Anfang an.“ (Rumi)

Verliebtsein ist etwas Wunderschönes. Doch was geschieht nach einigen Monaten oder Jahren, wenn der Alltag und seine vielen Kleinigkeiten den rosaroten Blick trüben? Dann ist es Zeit für MEHR ALS LIEBE!

Der Film ist eine positive und Lust machende Einladung, Partnerschaft als spannende Wachstumschance zu begreifen und die eigene Liebes- und Beziehungsfähigkeit zu erweitern. Es ist ein lösungsorientierter, optimistischer und praktischer Film, der kontretes Handwerkzeug bietet, um Veränderung und Entwicklung zu bewirken.

+++ Ein Film für Singles, Paare und Suchende, die ihre Liebes- und Beziehungsfähigkeit bereichern wollen. +++

Wunderbar ehrlich berichten vier der derzeit spannendsten international tätigen Paarspezialisten und Beziehungscoaches von den Höhen und Tiefen ihrer eigenen Beziehungen. Sie erklären zudem, wie man den Mut findet, sich ganz gar zur öffnen und auf einen intensive Partnerschaft einzulassen.

Das Besondere: Alle vier Paare sind selbst Langzeitpaare, wissen also, wovon sie reden und zeigen, wie es gelingen kann, in tiefer, verbundener Liebe zu leben.

Im Film berichten:

Eva-Maria und Wolfram Zurhorst,

Veit und Andrea Lindau,

Arjuna und Chameli Ardagh und

Krishnananda und Amana Trobe.

Vor Ort IM EINKLANG werden sich Regisseurin Nicole Swidler und ihr Mann Uli Swidler im Anschluss an den Film gern mit Ihnen zum Thema austauschen und Ihre Fragen beantworten. Die Beiden machen seit 23 Jahren nicht nur u.a. Filme wie „Mehr als Liebe“ zusammen, sondern bemühen sich auch, praktisch in ihrer Beziehung umzusetzen, wofür der Film steht. Sie dürfen sich auf sehr persönliche Einblicke und Anekdoten freuen und erhalten sicher einige Inspirationen auf die Frage: Wie erhalten und pflegen wir eine intensive Liebe?

Wir freuen uns auf persönliche und inspirierende Einblicke und einen lebendigen Austausch mit Ihnen!

Ihre Frederike Upmeyer

 

P.S. Als kleiner Vorgeschmack der Trailer zum Film: