Urvertrauen ist der natürliche Zustand des Menschen

… doch die meisten Menschen haben diesen Zustand verlassen.

Inhalte des Seminars

An diesem Abend werden wir uns mit den Ursachen beschäftigen und lernen Wege kennen, wieder in diesen natürlichen Zustand zu gelangen. Es geht somit nicht darum, etwas vollkommen Neues zu erschaffen, sondern vielmehr um ein Erinnern – um ein Zurückgehen in die Zeit, als wir noch im Urvertrauen waren – und ein Auflösen der Blockaden, die noch zwischen uns und dem Urvertrauen stehen.

Urvertrauen ist letztendlich das tiefe Wissen und Spüren, dass alles gut ist, dass wir gehalten und getragen sind – dass alles zu unserem Besten geschieht und dass wir mit allem verbunden sind. Auf dieser Basis können wir mit Leichtigkeit und Freude unseren Weg gehen und sind bereit, neue Erfahrungen zu machen.

Nutzen des Seminars

Das Seminar wird dich dabei unterstützen, die Methoden für dich selbst und andere Menschen anzuwenden. Neben schriftlichen Unterlagen und einem Theorieteil, stellen wir praktisch Miniaufstellungen und Essentielle Aufstellungen der Neuen Zeit vor. Nach jeder individuellen Aufstellung werden alle Teilnehmer mit Meditationen und Quellenenergie in das Feld der Heilung aufgenommen.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Dir!

Herzlichst Anne-Karen und Annegrit

Rechtlicher Hinweis: Ein Besuch dieser Veranstaltung ersetzt keinen Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.