fbpx

Klang-Meditation – Entspannung für Zappelige.

Der ureigene Ton unserer menschlichen Stimmen bietet ein immenses Potential an  Heilkraft. Was ursprüngliche Völker noch wussten, scheint bei uns längst vergessen und wird erst langsam durch die westlichen Wissenschaften neu entdeckt. Im Kurs erschließen wir diese Ton-Kraft neu und nutzen sie für die Entspannung, Regeneration und Heilung – mal aktiv mal passiv.

WAS ERWARTET MICH?

Wir arbeiten in der Klang-Meditation mit dem Klang unserer Stimmen, Percussion und obertonreichen Instrumenten und stimmen unsere Körper -unsere Instrumente- neu.

Wie lernen blockierte Körper- und Gefühlsbereiche genau zu erspüren und sie durch Schallfrequenzen zu befreien. Dabei entsteht ein freieres Körpergefühl, innere Zentrierung und eine sehr tiefe Entspannung und Harmonie mit sich selbst und anderen.

WAS HABE ICH DAVON?

  • Energetisierung: neuen Kraft und Energie für die zweite Wochenhälfte
  • Heilung: Lösung von festsitzenden Blockaden und ein freieres Körpergefühl
  • Entspannung: Zentrierung und tiefe Entspannung und Harmonie

Wer diese Variante der Meditation einmal probiert hat, ist meist sehr überrascht über die starke Wirkung und die neu erweckten Wahrnehmungen im eigenen „Klang-Körper“ . Sie lässt sich später auch zu Hause alleine anwenden. Probieren Sie es selbst aus !

Ich freue mich auf Sie und Ihren ureigenen, authentischen Klang! Sandra Hasse