fbpx

Das Gegenstück zum äußeren Lärm ist der innere Lärm des Denkens. Das Gegenstück zur äußeren Stille ist innere Stille jenseits der Gedanken. Eckhart Tolle

WORUM GEHT ES?

Endlich einmal richtig ausruhen. Abschalten können. Ohne, dass tausend Gedanken wie Blitze durch den Kopf schießen. Fühlen, wie der Kopf frei wird. Im Hier und Jetzt sein. Sich wieder spüren. Das alles ist mit Meditation möglich.

Haben Sie noch nie meditiert? Sie fragst sich, wie geht meditieren, warum macht Meditation Spaß, wie lässt es sich am besten meditieren und welche Form der Meditation passt zu mir? Dann gibt es für Sie vor dem eigentlichen Meditations-Kurs von 19.30-20 Uhr immer einen 30-minütigen Einführungskurs mit Allem, was Sie über Meditation wissen müssen.

WAS HABE ICH DAVON?

Sandra Lauterbach erklärt kurz und knapp in entspannter Atmosphäre:

  • Meditieren. Wie geht das?
  • Warum Meditieren Spaß machen sollte
  • Wie lässt es sich am besten meditieren?
  • Welche Form der Meditation passt zu mir?

Fühlen Sie sich nach diesen 30 Minuten Theorie angesprochen und möchten Meditation gern erleben, so können Sie direkt im Anschluss im Meditationskurs die Praxis ausprobieren.

Ich freue mich auf Zeit in Ruhe und Entspannung mit Ihnen! Deine Sandra Laudenbach