Heute geht es um Themen, die uns alle interessieren. Betreffen. Vielleicht sogar betroffen machen. Ob Kommunales in Leipzig, ob politische Fragen auf Landes-, Bundes- oder Europaebene. Wir stellen auf, was für Euch relevant ist. Um besser zuzuhören, besser verstehen zu können.

Wer etwas Großes bewegen will, muss mit kleinen Dingen anfangen. Wer im politischen Europa etwas ändern will, muss hier vor Ort beginnen. Bei Dir. Deinen Nachbarn. Deinen Kollegen.

Es gibt viele Wege, Menschen richtig zuzuhören. Zum Beispiel Workshops in völliger Dunkelheit. Systemische Aufstellungen sind ein anderer Weg.

Ich freue mich auf einen bewegenden Abend mit Ihnen!

Michael Lück